Landschaften free

Rappenlochschlucht bei Dornbirn Eintrag beanspruchen

0 / 5
Compare Als Favorit speichern Drucken

Die Rappenlochschlucht befindet sich ein wenig außerhalb von Dornbirn. Zum Eingangsbereich gelangst du in Richtung Gütle, vorbei am Krippen-Museum und Rolls-Royce-Museum. Durch den Park mit dem 41 m hohen Mammutbaum.

Über einen Waldweg kommst du nach einem kurzen Spaziergang bei den ersten Stegen an. Festes Schuhwerk wird empfohlen, die Stegbohlen können glatt und rutschig sein.

Je nach Jahreszeit empfehlen wir wetterfest Kleidung und eventuell eine Regen-Schutzhülle für Kamera.

Die vielen kleinen Stege und die Felsvorsprünge sind schon tolle Motive. Die Schlucht selbst sieht je nach Lichtverhältnissen, Tageszeit und Sonnenstand immer anders aus. Es lohnt sich einige Zeit dort zu verbringen, und immer wieder Neues zu entdecken.

Empfehlung von GoodScout.

Eintrag kann beansprucht werden.

Für folgende Shooting Arten empfohlen:

Tierfotografie, Panorama, Landschaftsfotografie, Naturfotografie

Anbieter

privat

  • Heino

    Reply
    Pros

    Beim Rappeloch gibt es ja mehrere Wasserfälle, doch sollte man bedenken, dass diese hoch oder tief Wasser führen und so auch gut oder schlecht zu besichtigen sind. Dieses Foto wurde im Sommer bei extremen Niedrigwasser aufgenommen.

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − eins =

Du kennst auch tolle Locations und Fotospots zum Fotografieren.